Bezirk Thierstein

aus Schwarzbubenland und Laufental, der freien Wissensdatenbank

Der Bezirk Thierstein im Kanton Kanton Solothurn ist der ländlichere, konservativere Teil des Schwarzbubenlandes in der Region Basel. Er gehört zur Amtei Dorneck-Thierstein, ist 102.28 km² gross und zählt 13'835 Einwohner (Ende 2005). Hauptort ist Breitenbach.

Wappen

Thierstein
In Gold auf grünem Dreiberg, schreitende (auf jedem Berg ein Fuss), rote Hindin mit gesträussten Ohren



Einwohnergemeinden

Bezirk Thierstein
vergrößern
Bezirk Thierstein
Gemeinden des Bezirks Thierstein
vergrößern
Gemeinden des Bezirks Thierstein
Wappen Gemeinde Einwohner
(Dez. 2005)
Fläche
in km²
BFS-Nr.
Bärschwil Bärschwil 877 11.20 2611
Beinwil SO Beinwil 310 22.67 2612
Breitenbach Breitenbach 3330 6.83 2613
Büsserach Büsserach 1920 7.55 2614
Erschwil Erschwil 922 7.48 2615
Fehren Fehren 586 1.50 2616
Grindel Grindel 492 3.05 2617
Himmelried Himmelried 968 6.00 2618
Kleinlützel Kleinlützel 1297 16.34 2619
Meltingen Meltingen 617 5.76 2620
Nunningen Nunningen 1919 10.27 2621
Zullwil Zullwil 597 3.63 2622
Total (12) 13'835 102.28 1110

Links


Schwarzbubenland und Laufental